Springe zum Inhalt →

Office 365 an Schulen nicht mehr datenschutzkonform?

http://Photo by Element5 Digital on Unsplash

Ich bin gerade auf einen interessanten Artikel bezüglich dem Einsatz von Office 365 an Schulen gestoßen.

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (HBDI) hat eine neue Einschätzung bezüglich der Verwendung von Office 365 in Schulen abgegeben. Er sieht den Einsatz von Office 365 in Schulen als unzulässig an, wenn dabei personenbezogene Daten in der europäischen Cloud gespeichert werden.

Im übrigen sieht er das für die Office-Suiten von Google und Apple ähnlich. Auch hier gibt es Bedenken hinsichtlich Transparenz und Nachvollziehbarkeit.

Hier der Link zum dem Artikel

Wie seht Ihr das? Freue mich auf Antworten und Diskussionen.

Für Fragen rund um Datenschutz stehen wir gerne zur Verfügung

mail: help@macandyou.de
telefon: +49 (0) 2234-2026226

Teile diesen Beitrag

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*