Zum Inhalt springen →

Apple Airpods Max – Sound of Silence

Apple Airpods Max

Kurz nach Weihnachten sind bei mir die neuen Apple Airpods Max bei mir eingetroffen.

Ja, zunächst mal erscheint einem der Preis von über 600,- Euro (UVP) unfassbar hoch. Die fragenden Blicke meiner Frau sprachen Bände, ein paar Freunde erklärten mich für komplett durchgedreht, etc.

Warum habe ich Airpods Max gekauft?

Dafür gibt es verschiedene Gründe:

1. Telefonie: Ich nutze zum Telefonieren bislang die Airpods Pro weil ich gerne beide Hände frei zum Telefonieren habe. Dabei stellt sich bei mir aber folgendes Problem: Meine Gehörgänge sind sehr empfindlich und nach einigen Stunden im Ohr wird das Tragen für mich unangenehm.

2. Noise-Cancelling: Das können zwar auch die Airpods Pro. Nur verspreche ich mir von den Airpods Pro Max durch das Over-Ear-Design noch eine bessere Abschirmung.

3. Akkulaufzeit: Apple spricht von einer Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden. Auch das ist für mich starkes Argument.

Wie sind die Airpods Max in der Realität?

Apple Airpods Max

Um es kurz zu machen – WOW.

Ein wirklich unfassbar guter Klang mit nicht zu viel Bass. Das Noise-Cancelling funktioniert perfekt – ich konnte Weihnachten in aller Stille genießen. Übrigens lassen sich die Airpods Max auch mit Eurem Apple TV verbinden – Greyhounds auf Apple TV+ klingt bombastisch mit diesen Kopfhörern.

Das Pairing mit dem iPhone ging gewohnt schnell und ohne Komplikationen. Übergabe zwischen iPhone, iPad und Mac funktioniert ebenfalls so wie man sich das vorstellt und was der H1-Chip verspricht – absolut reibungslos. Für die, die das noch nicht kennen: Wenn Du Musik auf Deinem Mac abspielst und dann einen Anruf auf Deinem iPhone annimmst, schalten die AirPods Max ganz auto­matisch um. Der Kopfhörer erkennt auch welches Gerät (iphone, iPad, Mac) gerade Musik spielt und schaltet das auf die Airpods.

Telefonieren ist ebenfalls sehr komfortabel. Wie eingangs erwähnt ist für mich der Tragekomfort ein wichtiger Punkt. Gerade bei einem Gewicht von rund 385g war ich gespannt. Ich merke das Gewicht nicht – die Konstruktion mit dem Mesh-Bügel verteilt das Gewicht sehr gut. Die Ohrmuscheln umschließen meine Ohren komplett. Die Teilnehmer, mit denen ich bislang telefoniert habe, bezeugten mir eine perfekte Sprachqualität.

Die Bedienung mit der Digital Crown gestaltete sich als sehr komfortabel und intuitiv. Funktioniert genau wie bei der Apple Watch. Die Lautstärke lässt sich durch Drehen an der Crown verstellen. Anrufe nimmt man einfach durch das Antippen der Crown an. Top gelöst.

Fazit:

Perfekter Einstieg von Apple in die Hifi-Welt. Jeden Euro wert und ich kann Sie Euch nur empfehlen. 600,- Euro sind eine Menge Geld, aber die Airpods Max sind für mich wieder Apple „next big thing“. Ihr bekommt dafür eine perfekte Verbindung von Sound, Komfort und Bedienung, die sich dazu perfekt in die Apple-Welt integriert.

Wenn Ihr Fragen zu den Airpods Max habt oder erwerben wollt – ich berate Euch gerne dazu. 

Ihr könnt die Airpods Max bei mir erwerben – ich erstelle Euch gerne ein individuelles Angebot.

Hier noch meine Kontaktdaten:

mac + you | Markus van der Bijl
mail: help@macandyou.de
telefon: +49 (0) 2234-2026226

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.