Springe zum Inhalt →

Buchhaltung für Fotografen – Interview Profifoto

Zum Thema Buchhaltung für Fotografen ist ein kleines Interview mit mir in der Profifoto erschienen.

Buchhaltung schnell, einfach und effizient mit Lexoffice.

Zu Beginn meiner Selbstständigkeit habe ich mir sehr viel Gedanken gemacht, was für eine Buchhaltungslösung ich einsetzen möchte. Da ich vollständig auf macOS arbeite und auf keinen Fall eine windowsbasierte Lösung  (womöglich noch in einer Virtualisierung) einsetzen wollte habe ich mich nach cloudbasierten Lösungen umgeschaut.

Eine cloudbasierte Buchhaltung erlaubt es mir,  daß ich flexibel und vor allem unabhängig von Betriebssystemen und Geräten bin. Natürlich bedarf es eines gewissen Vertrauens in den Anbieter und so kam für mich nur eine Lösung von einem in Deutschland ansässigen Unternehmen mit einem gleichzeitigen Hosting in Deutschland in Frage.

Die Vorteile liegen auf der Hand:
Ihr habt nie wieder Theater mit Installationen, Updates oder Sicherungen. Eure Buchhaltung lässt sich von unterwegs erledigen. Selbst ein Angebot lässt sich auf die Schnelle mit dem Smartphone erstellen. Bei Anbindung eurer Bankverbindung ist sogar ein automatisches Matching der Zahlungseingänge mit euren Forderungen möglich. Auf Knopfdruck ist eure Umsatzsteuervoranmeldung erstellt und an das Finanzamt übermittelt. Und noch vieles mehr…

Letztendlich geht es aber um Euch und Eure Zeit – und damit für mehr Zeit für euch, die Ihr für zusätzliche Shootings, Bildbearbeitung oder einfach für eure Familie schaffen könnt

Hier geht es zum Artikel: https://www.profifoto.de/notizen/2018/11/13/moderne-buchhaltung-fuer-fotografen/

Wenn Ihr Fragen habt oder Unterstützung bei der Umsetzung benötigt:
help@macandyou.de
Fon: +49 (0) 2234 2026226

 

Lexoffice:
JETZT Rabatt bei Sofort-Kauf sichern!