Springe zum Inhalt →

Aktive Ecken am Mac

Mit den sogenannten aktiven Ecken lassen sich in macOS praktische Aktionen durch Benutzen des Cursors ausführen.

Unter anderem ermöglicht es Desktop ganz schnell aufzurufen. Wie das funktioniert könnt Ihr hier nachlesen.

Schnell eingerichtet und vielfältig nutzbar

Das Konzept ist leicht verständlich und, richtig eingesetzt, machtvoll: Euer Mac erlaubt es, bestimmte Aktionen auszuführen, wenn Ihr den Cursor in eine der Bildschirmecken navigiert.

Ich erläutere euch das am genannten Desktop-Beispiel:

  • Öffnet die Systemeinstellungen
  • Navigiert zu „Desktop & Bildschirmschoner“
  • Öffnet den Tab „Bildschirmschoner“
  • Klickt auf den Button „Aktive Ecken“
  • Klickt auf ein Dropdown-Menü einer gewünschten Ecke und wählt „Schreibtisch“ aus
  • Ihr könnt jede der vier Ecken auf dem Mac mit unterschiedlichen Funktionen belegen

Versehentliches Aktivieren verhindern

Wird der Cursor nun in die entsprechende Ecke bewegt, wird euch der Desktop angezeigt. Wenn Ihr ein versehentliches Aktivieren verhindern wollt könnt Ihr das so lösen:

  • Bevor Ihr auf das Dropdown-Menü klickt, haltet einen Button (Cmd, Option, Ctrl oder Shift) gedrückt
  • Wählt dann erst „Schreibtisch“

So wird der Schreibtisch nur angezeigt, wenn Ihr die Maus in die entsprechende Bildschirmecke bewegt und gleichzeitig den gewählten Button gedrückt haltet.

Die Funktion aktive Ecken „Schreibtisch“ nutze ich um auf dem Desktop zwischengespeicherte Dateien schnell via Drag and Drop in ein Dokument oder eine eMail einzufügen. Wenn Ihr die Datei auf dem Desktop anklickt und den Cursor gedrückt haltet könnt ihr trotzdem mit CMD+TAB zwischen Anwendungen umschalten und diese Datei z.B. einfach in Mail einfügen.

Sinnvoll ist es auch eine Ecke mit der Funktion Bildschirmsperre zu belegen – falls Ihr Euren Arbeitsplatz mal verlaßt und niemand sehen soll, an was Ihr gerade arbeitet (Stichwort CoWorking-Places).

Wenn Ihr Fragen habt:
Ich helfe euch gern bei der Umsetzung

mail: help@macandyou.de
telefon: +49 (0) 2234-2026226

weitere kleine Tipps findet ihr hier

Veröffentlicht in Apple

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*