Visit Page
Press "Enter" to skip to content

Monterey – das kommende macOS

Am letzten Montag, 07.06.201, gab Apple anläßlich der Eröffnung der WWDC eine Vorschau auf das kommende neue macOS. Der Name des neuen Systems ist Monterey, eine Küstenstadt in Kalifornien (Monterey ist spanisch und heisst übersetzt „Königsberg“). Das neue System bekommt wirklich tolle neue Funktionen, die uns das Arbeit mit Mac noch effizienter gestalten lässt – gleichzeitig wird das System noch sicherer werden. Hier findet Ihr eine kleine Übersicht über die kommenden Neuerungen:

FaceTime

Mit Verbesserungen wie Stimmisolation und dem Porträtmodus ist die Qualität von Audio und Video bei Anrufen jetzt noch besser. Du kannst Freund:innen mit einem Link, den du überall teilen kannst, zu einem FaceTime Anruf einladen. Und zum ersten Mal kannst du auch Personen mit Android oder Windows Geräten dazu einladen, über ihren Browser an einem FaceTime Anruf teilzunehmen – so können alle dabei sein, die dir wichtig sind.

SharePlay

Verbinde dich über FaceTime auf neue Art mit Freund:innen. Ihr könnt gemeinsam Musik hören oder synchron Filme oder Fernsehsendungen ansehen – und sogar euren Bildschirm oder nur ein Appfenster teilen und so einfach an Projekten zusammenarbeiten.

Nachrichten

Mit dem Feature „Mit dir geteilt“ werden Artikel, Fernsehsendungen, Fotos und andere Dinge, die Freund:innen mit dir in Nachrichten teilen, direkt in den entsprechenden Mac Apps angezeigt – so sind sie noch einfacher zu finden und du siehst sie dir an, wenn es am besten passt. Nachrichten zeigt außerdem Fotos als Stapel an, durch die du einfach streichen kannst.

Safari

Das neu gestaltete Design von Safari macht das Surfen im Web noch natürlicher und übersichtlicher. Die optimierte Tableiste schafft mehr Platz zum Surfen. Du kannst offene Tabs sichern und sie über Tabgruppen später wieder aufrufen. Und die neue Tableiste, Erweiterungen und Startseite sind auf Mac, iPhone und iPad verfügbar – du hast also auf all deinen Geräten dasselbe personalisierte Erlebnis.

Fokus

Wähle einen Fokus aus und dein Mac filtert Mitteilungen abhängig von deiner aktuellen Aktivität, wie Arbeiten oder Lesen, damit du nicht abgelenkt wirst. Zeige deinen Status in Nachrichten und anderen Kommunikationsapps an, sodass andere dich nicht stören, solange du Fokus verwendest. Und mit den neuen Steuerungen kannst du Mitteilungen von Apps oder aus Unterhaltungen stummschalten.

Schnellnotizen und Notizen

Mach dir mit Schnellnotizen Notizen auf Websites oder in Apps. Später kannst du deinen Gedankengang ganz einfach wieder aufgreifen. Füge Tags hinzu, um deine Notizen in Kategorien einzuordnen. In geteilten Notizen kannst du Kolleg:innen namentlich erwähnen, um sie bei Aktualisierungen zu benachrichtigen. Und in der neuen Activity View siehst du sofort, was andere hinzufügen.

Universal Control

Mit Universal Control hast du eine völlig neue Möglichkeit, eine einzige Maus und Tastatur sowohl mit dem Mac als auch dem iPad zu verwenden. 3 Tippe auf dem Mac und dem iPad mit der gleichen Tastatur, bewege den Cursor zwischen den Geräten und verschiebe sogar Dateien per Drag & Drop zwischen dem Mac und dem iPad. Universal Control funktioniert mit mehreren Mac und iPad Geräten – so ist es ganz einfach, auf allen gleichzeitig zu arbeiten.

Airplay to Mac

Teile Inhalte von deinem iPhone oder iPad direkt auf deinem Mac. Du kannst so ziemlich alles abspielen, präsentieren und teilen – zeichne mit dem Apple Pencil auf dem iPad, während andere auf dem Mac dabei zusehen, spiele ein Game, das alle mitverfolgen, oder nutze deinen Mac sogar als AirPlay Lautsprecher.

Livetext

Livetext erkennt Text in Bildern, sodass du Text aus Fotos kopieren und in einer anderen Datei auf dem Mac einsetzen kannst. Oder du klickst auf einen Datendetektor in einem Bild, um eine abgebildete Telefonnummer anzurufen, eine Website zu öffnen und mehr.

Visual Look Up

Auf dem Mac kannst du jetzt mit Visual Look Up mehr über Kunstwerke, Sehenswürdigkeiten, Pflanzen, Bücher und sogar Haustiere erfahren, die in Bildern zu sehen sind. Klicke in einem Foto auf den Visual Look Up Indikator, um mehr über erkannte Objekte zu erfahren.

Kurzbefehle

Automatisiere alltägliche Aufgaben mit vordefinierten Kurzbefehlen für Dinge, die du auf dem Mac erledigst, wie die Einrichtung deines Schreibtischs oder die Bearbeitung mehrerer Dateien gleichzeitig. Erstelle im leicht zu verwendende Editor deine eigenen Kurzbefehle. Und führe Kurzbefehle ganz einfach vom Finder, der Menüleiste, Spotlight, Siri und anderen Orten aus – so kannst du immer auf sie zugreifen, ganz gleich, welche App du gerade verwendest.

Karten

Freu dich auf das größte und spannendste Karten Update, das es je gab. Entdecke die natürliche Schönheit der Erde mit einem neuen interaktiven Globus. Erkunde San Francisco, New York, Los Angeles und London in bisher nie dagewesener Detailgenauigkeit. Außerdem gibt es umfassende Verbesserungen für ÖPNV, Informationskästen, Reiseführer und vieles mehr.

iCloud+

Abonniere iCloud+, um alles zu nutzen, was du schon an iCloud liebst, und dazu tolle neue Features. Mit iCloud Private Relay kannst du deine Daten im Internet schützen und mit „E‑Mail-Adresse verbergen“ einmalige zufällige E-Mail Adressen erstellen. Außerdem wird die Unterstützung für HomeKit Secure Video erweitert. 6 Bestehende iCloud Abonnent:innen erhalten im Herbst automatisch ein Upgrade auf iCloud+.

Apple ID

Setze dein Passwort mithilfe deiner Kontakte für die Accountwiederherstellung zurück. Und mit dem Digital Legacy Programm kannst du Legacy Kontakte angeben, die auf deinen Account zugreifen können, falls dir etwas zustößt.

AirPods

Genieße ein Erlebnis wie im Kino mit 3D-Audio für AirPods Pro und AirPods Max, die jetzt mit Mac Modellen mit dem Apple M1 Chip kompatibel sind.

Datenschutzeinstellungen

Behalte die Kontrolle über deine Daten mit den neuen Funktionen für Datenschutz. Mit dem E-Mail-Datenschutz kannst du verhindern, dass Absender:innen sehen, ob du eine E-Mail geöffnet hast. Und die Aufnahmeanzeige zeigt an, ob gerade eine App auf dein Mikrofon zugreift.

Weitere Features von macOS Monterey

Übersetze jeden Satz, den du markieren kannst, erkunde neue Features für Games nimm noch schneller Sprachmemos auf. Verwalte Passwörter in den Systemeinstellungen, organisiere Dateien auf neue Art im Finder und füge neue Widgets in der Mitteilungszentrale, Tags in Erinnerungen und Erweiterungen in Mail hinzu. Freu dich auf den Stromsparmodus,7 neue Bedienungshilfen sowie Verbesserungen für Wörterbücher und Tastaturen für lokale Sprachen. Die Mitteilungen der Tipps App informieren dich über die vielen neuen Dinge, die du tun kannst. Und wenn du deinen Mac einmal verkaufen möchtest, kannst du all deine persönlichen Daten ganz schnell löschen.

Kompatibilität und Erscheinungsdatum von macOS Monterey

Monterey wird auf folgenden Mac’s funktionieren:
MacBook (Anfang 2016 und neuer), MacBook Air (Anfang 2015 und neuer), MacBook Pro (Anfang 2015 und neuer), Mac mini (Ende 2014 und neuer), iMac (Ende 2015 und neuer), iMac Pro (2017 und neuer), Mac Pro (Ende 2013 und neuer)

Die Public Beta-Version wird im Juli über das Apple Beta Software-Programm verfügbar sein(beta.apple.com)

Der offizielle Release kommt als kostenloses Softwareupdate im Herbst 2021.

Sprecht mich an

Monterey wird grossartig. Meine persönlichen Highlighs sind das neue SharePlay, Airplay to Mac und Universal Control.

Ich helfe Euch gerne weiter und berate zu allen Apple-Themen.
Sprecht mich auch darauf, wenn Ihr neue Hardware anschaffen wollte bzw. alte Hardware verkaufen wollt.

Ich freue mich auf Eure Kontaktaufnahme:

Hier meine Kontaktdaten

mac + you | Markus van der Bijl
mail: help@macandyou.de
telefon: +49 (0) 2234-2026226

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Internetpräsenz

Was können wir für Sie tun?

Teilen Sie uns einfach mit, wie wir Sie am besten erreichen können und wo wir Sie unterstützen können. Wir werden uns umgehend bei Ihnen zurück melden.